Sanitas® EMS Pad TENS Elektrostimulation

Artikelnummer: 1011591

Kategorie: Startseite

Auswahl

27,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Post Briefsendung)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Sanitas® EMS Pad SEM 60

  • Wohltuende Elektrostimulation
  • Intensität in 15 Stufen regulierbar, einfache Anwendung
  • Soft und flexibel, komfortabel und sicher - ideal auch für Unterwegs
  • Punktgenaue Schmerzlinderung, mit eingebauter Abschaltautomatik
  • Lieferumfang: EMS Pad, Batterie und selbsthaftendem Gel-Film, Bedienungsanleitung

EMS Pad "Body" gegen Schmerzen am ganzen Körper
EMS Pad "Neck" wohltuende Massage im Nacken-Schulterbereich
EMS Pad "Sixpack" Elektrostimulation der Bauchmuskeln
EMS Pad "Women" gegen Unterleibschmerzen

EMS Pad ist eine sichere und einfache Anti-Schmerzmethode, bietet dem Anwender eine ganz neue Erfahrung im Umgang mit Schmerzen.

Was ist und kann EMS?
Die elektrische Muskelstimulation (EMS) ist ein weit verbreitete und allgemein anerkannte Methode und findet seit Jahren in Sport- und Rehabilitationsmedizin Anwendung. Im Sport- und Fitnessbereich wird EMS unter anderem ergänzend zum konventionellen Muskeltraining eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit von Muskelgruppen zu erhöhen und um die Körperproportionen den gewünschten ästhetischen Ergebnissen anzupassen.
Die Anwendung der EMS geh in zwei Richtungen. Zum einen kann eine gezielte Kräftigung der Muskulatur hervorgerufen werden (aktivierende Anwendung) und zum anderen kann auch ein entspannende, erholende Wirkung (relaxierende Anwendung) erzielt werden.

Zur aktivierenden Anwendung gehören:
Muskeltraining zur Erhöhung der Ausdauerleistung und/oder
Muskeltraining zur Unterstützung der Kräftigung bestimmter Muskeln oder Muskelgruppen, um gewünschte Veränderung der Körperproportionen zu erreichen

Zur relaxierenden Anwendung gehören:
Muskelrelaxation zur Lösung vom muskulären Verspannungen.
Verbesserung bei muskulären Müdigkeitserscheinungen
Beschleunigung der Muskelgeneration nach hoher muskulären Leistung

EMS Geräte funktionieren durch Einbringung von Strom über die Haut. Der Gel-Film dient hierbei als Übertragungsmedium, welchen einen natürlichen Verschleiß unterliegt. Ist kein ausreichender Kontakt über den Gel-Film mehr möglich, muss dieser getauscht werden.

Wichtige Hinweise
Eine Anwendung des Gerätes ersetzt keine ärztliche Konsultation und Behandlung. Befragen Sie bei jeder Art von Schmerz oder Krankheit deshalb zunächst Ihren Arzt.

Hier sollten Sie die EMS Pads nicht anwenden:
Bei implantierten elektrischen Geräten, bei vorhanden sein von metallenen Implantaten, bei Insulinpumpenträgern, Bei hohem Fieber, Bei Herzrhythmusstörungen, bei Schwangerschaft, bei vorliegenden Krebserkrankungen, nach Operation bei denen verstärkte Muskelkontraktionen den Heilungsprozess stören können.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.